News

Sport in der Gesellschaft

Im Rahmen der Lehrveranstaltung Sport in der Gesellschaft I (Lektor: Minas Dimitriou) setzten sich die Studierenden mit dem facettenreichen Phänomen Sport auseinander. Eingangs wurden die persönlichen Einstellungen zum Sport dokumentiert und anschließenden konnte im Zuge einer sehr aufschlussreichen Diskussion die Komplexität des Systems Sport analysiert werden. Zum Schluss haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Gruppen eigene Typologien zum Sport unter Berücksichtigung des politischen, wirtschaftlichen und medialen Zusammenhangs und Kontextes entwickelt. Dieser Prozess ist für die sportjournalistische Arbeit konstitutiv, weil das vertiefte Wissen über die Vielfalt und die Komplexität des Sports einen erheblichen Beitrag zur kritischen Betrachtung des Phänomens leisten kann.


Media

Share